Haiglück

Ich bin Karin Sehnert, Kopf und Hand des Labels HAIGLÜCK. In meinem Werkstattladen im Leipziger Westen entwerfe ich Produkte aus Porzellan und stelle diese auch selbst in allen Schritten handwerklich her. Ich versuche dabei, vor allem nützliche Gegenstände zu schaffen, die mithelfen, den Planeten müll- und plastikärmer zu machen.

Alle meine Produkte gibt es bei mir im Laden zu kaufen, wenn ich da bin oder wenn wir uns telefonisch verabredet haben. Einige meiner Produkte gibt es auch in verschiedenen Läden oder in meinem ONLINESHOP zu kaufen.

Das Haiglück ist aber nicht nur mein Atelier, sondern bietet auch Platz für mich, ab und zu kleine WORKSHOPS zu geben.

Und warum nun Haiglück?

Ich mag Haie! Es gibt sie schon seit etwa 400 Millionen Jahren – länger noch als Dinosaurier. Damit gehören sie zu den ältesten Wirbeltieren, die heute noch leben. Sie sind unverzichtbar für das Gleichgewicht der Ozeane.

Den Geldhai, eine Spardose aus Porzellan, habe ich entworfen und erstmals hergestellt, als ich mich selbständig gemacht habe. Seitdem begleitet er mich und hat in meinem Werkstattladen sein glückliches Zuhause gefunden.

Seifenschalen
Ehering-Schälchen
Kindergeschirr
Spardosen
Vasen
Becher
Zahnstocherdöschen
Broschen
Ohrstecker
Schalen

Mehr über meine Produkte und wo sie
erhältlich sind, erfährst du HIER.

Seit Oktober 2020 freut sich Haiglück, im Stadtplan Handwerkskunst Leipzig dabei zu sein. Es gibt ihn als gedrucktes Exemplar und ONLINE mit vielen zusätzlichen Informationen.

Aufgrund der Corona-Pandemie können aktuell leider keine Workshops stattfinden. Der gebotene Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Personen in jede Richtung kann während eines solchen Workshops im Haiglück nicht eingehalten werden. Sobald es die Bestimmungen wieder zulassen, wird es wieder Termine für Workshops geben. 

Wenn ich im Laden bin, gelten die üblichen Bestimmungen. Bitte mit Maske und guter Laune hereinkommen!